Ich habe den Hinweis
gelesen und verstanden
Wir setzen Cookies und andere Tracking-Technologien ein, um die Benutzung unserer Webseite zu erleichtern, Nutzungsanalysen zu erstellen und Werbung zu personalisieren. Informationen zu Ihren Widerspruchsmöglichkeiten und weiteren Betroffenenrechten nach DSGVO finden Sie hier Datenschutzerklärung

Die Abenteuer des Joel Spazierer

Ein Schelmenroman über die Schattenseiten unserer Gesellschaft

Art. Nr.: 100709
  • Roman
  • Fester Einband mit 656 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 28. Januar 2013
  • Autor: Michael Köhlmeier
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Lieferzeit 1-2 Werktage
13.6 x 4 x 21 cm

Produktinformationen

„Ich besaß nie den Ehrgeiz, ein guter Mensch zu werden.“ Joel Spazierer, geboren 1949 in Budapest, wächst bei seinen Großeltern auf und ist vier Jahre alt, als sie von Stalins Schergen abgeholt werden. Fünf Tage und vier Nächte verbringt er allein in der Wohnung und lernt eine Welt ohne Menschen kennen. Es fehlt ihm an nichts, er ist zufrieden. Eher zufällig findet ihn seine Mutter, die noch Studentin ist. Joel Spazierer lernt nie, was gut und was böse ist. Sein Aussehen, sein Charme, seine Freundlichkeit öffnen ihm jedes Herz. Er lügt, stiehlt und mordet, ändert seinen Namen und seine Identität und betreibt seine kriminelle Karriere in vielen europäischen Ländern. Die Geschichte, die er uns ganz unschuldig erzählt, ist ein Schelmenroman über die Nachtseiten unserer Gesellschaft wie es noch keinen gab.

Kundenbewertungen

Jetzt anmelden und Produkt bewerten.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen

Fragen? Direkt in Kontakt treten:

Rufen Sie uns an: 0800 / 880 8000
Oder E-Mail schreiben: shop@suedkurier.de

 Was macht`s besonders?

  • Der Autor ist in Hard am Bodensee geboren
  • Ausgezeichnet mit zahlreichen deutschen 
  • und österreichischen Literaturpreisen