Ich habe den Hinweis
gelesen und verstanden
Wir setzen Cookies und andere Tracking-Technologien ein, um die Benutzung unserer Webseite zu erleichtern, Nutzungsanalysen zu erstellen und Werbung zu personalisieren. Informationen zu Ihren Widerspruchsmöglichkeiten und weiteren Betroffenenrechten nach DSGVO finden Sie hier Datenschutzerklärung

Blut im Namen des Herrn - Die Sanfedisten

Blut im Namen des Herrn

Art. Nr.: 101815
  • Autor: Johann Alfred Ulsamer 
  • Bearbeitung und Herausgeber: Norbert Lüttin 
  • Format: 14,8x21 cm (DIN A5), 148 Seiten 
  • Verarbeitung: Festeinband mit Fadenbindung 
  • ISBN: 978-3-949122-40-8
Silber- und Gold-Abonnenten erhalten versandkostenfreie Lieferung.
Artikel sofort verfügbar. Lieferzeit 5-7 Tage.

Produktinformationen

Nach der französischen Revolution begann im damaligen Königreich „Beider Sizilien“ ein Bürgerkrieg. König Ferdinand I. hatte den Franzosen den Krieg erklärt und musste sich nach der Niederlage auf Sizilien zurückziehen. Die Franzosen besetzen im Januar 1799 Teile seines Reiches in Süditalien und die Kämpfe der Revolution beherrschten das Land. In dieser Zeit versuchten drei Korsen und ein verwaistes Freifräulein den Gräueltaten zu entfliehen, die von den Sanfedisten, den von Kardinal Ruffo angeführten „heiligen Glaubensmännern“, an der Bevölkerung vollbracht wurden. Die Geschichte beschreibt die spannende und romantische Odyssee des Liebespaares Leonore und Silvio mit ihren beiden Begleitern, die sich Zuflucht auf Korfu und den sicheren Ionischen Inseln erhoffen.

Kundenbewertungen

Jetzt anmelden und Produkt bewerten.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen

Fragen? Direkt in Kontakt treten:

Rufen Sie uns an: 0800 / 880 8000
Oder E-Mail schreiben: shop@suedkurier.de